www.fieldtarget-forum.de

Field Target Forum für Deutschland
Aktuelle Zeit: Mi 17. Apr 2024, 18:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Das Wort zum Sonntag.
BeitragVerfasst: So 17. Jul 2022, 20:02 
Offline

Registriert: Mi 9. Jan 2019, 20:44
Beiträge: 64
Wohnort: Andechs-Frieding
Split - Schatz - Scheiße !

...sollen nach Erzählungen die letzten Worte kurz nach meinem grausamen Ableben gewesen sein, nachdem ich mit gefühlt 500 k/mh an einer rasiermesserscharfen Stahlkante in meine Einzelteile zerlegt wurde und die Splitterteile meines Körpers eine Metallplatte nicht zu Fall brachten....

Doch fangen wir von Vorne an, mit meiner Person. Darf ich mich vorstellen, man nennt mich: el Diabolo (obwohl ich außer meiner gesundheitsschädlichen Eigenschaft als Schwermetall nichts teuflisches an mir habe ) ! Meine Herkunft, Geburt sowie Kindheit sind schnell erzählt. Mein Erbgut, nicht nachvollziehbar woher, wurde irgendwann in meinem Geburtsland in eine Form gepresst, von zarten Frauenhänden selektiert ob ich nicht etwa eine Fehlgeburt wäre, um in einer Blechdose mit sehr vielen Geschwistern verpackt zu werden. Ich soll aus Tschechien oder Polen kommen, näheres ist nicht bekannt.
Irgendwann im Laufe der Zeit wurde ich mitsamt hunderttausenden meiner Art ins Ausland verkauft, um nebst vieler Verwandten in das Eigentum eines Sportschützen zu gelangen.
Nach einer langen Odyssee gefangen in Dunkelheit, begleitet von Ruhe - und grausamen Schüttelzeiten, kam der Tag der Erleuchtung ! Meine heimatliche Blechdose wurde geöffnet und nach sehr langer Leidenszeit durfte ich das Licht der Sonne wieder erblicken. Doch diese Freude währte nicht lange, denn kurz darauf fingen menschliche Tastorgane an, in der Gemeinschaft meiner Brüder und Schwestern wild herumzuwühlen und, ahhhh, sie ergriffen mich um mich meiner gewohnten Umgebung zu entreißen.
Das darauffolgende Marthyrium des drehens und wendens, die Blicke auf meinen Körper um meine Vollkommenheit zu prüfen...um anschließend mein Vorder- und Hinterteil zu bestimmen, wage ich hier nicht näher zu beschreiben so sehr schäme ich mich.
Aber nicht genug der Quälereien, nachdem mein Haupt eindeutig identifiziert wurde, schieben mich diese menschlichen Tentakel Kopf voraus in ein dunkles Loch in das ich nie wollte, und betonen diese "Einführung" noch mit einem deftigen Druck auf meinen Po !
Was darauf folgt ist der gnadenlose Horror: Mit Blick auf ein Licht am Ende des Tunnels wird hinter mir das Tor geschlossen, ein wenig Gewackel hin und her und es wird ruhig...Beängstigend ruhig !
Dann, nach einer gefühlen Ewigkeit vernehme ivh ein sanftes "klick" und mit einer wahnsinnigen Wucht bekomme ich eine auf den Po dass esmir fast den Hintern zerreißt, meine Pobacken werden gegen kalte, harte Metallkanten gepresst und die Reise geht in irrer Geschwindigkeit los. Erst ein Knall am Ende des Tunnels lässt mich aus meiner Ohnmacht aufschrecken, ich befinde mich auf einer rotierenden Überschallreise durch die Natur. Zweige, Blätter, Grashalme hinter mich lassend trifft mich doch ein Regentropfen voll ins Gesicht und bringt mich ins trudeln. Das Ende vom Lied: Stahlkante frontal !
Vom Hörensagen meiner Verwandschaft kenne ich noch viele andere Todesarten, aber gnadenlos in seine Einzelteile zerrissen zu werden ist die schlimmste Art zz sterben.
Also liebe Freunde des Schiesssportes, denkt bei jedem Split an die arme Sau von Kugel und seine Verwandschaft !
Gut Schuss, el Diabolo.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Wort zum Sonntag.
BeitragVerfasst: Mo 21. Nov 2022, 21:02 
Offline

Registriert: Mi 9. Jan 2019, 20:44
Beiträge: 64
Wohnort: Andechs-Frieding
Fortsetzung folgt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Wort zum Sonntag.
BeitragVerfasst: Mo 27. Mär 2023, 20:32 
Offline

Registriert: Mi 9. Jan 2019, 20:44
Beiträge: 64
Wohnort: Andechs-Frieding
...Titel steht schon : Reinkarnation oder wie heißt das Recyklingzeugs ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Wort zum Sonntag.
BeitragVerfasst: Di 9. Mai 2023, 18:07 
Offline

Registriert: Mi 9. Jan 2019, 20:44
Beiträge: 64
Wohnort: Andechs-Frieding
Schöpferischer nullpunkt derzeit, danke Herr Habeck.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Wort zum Sonntag.
BeitragVerfasst: Mi 31. Mai 2023, 06:36 
Offline

Registriert: Mi 9. Jan 2019, 20:44
Beiträge: 64
Wohnort: Andechs-Frieding
Da bin ich wieder, kann mich nur erinnern, dass ich nach Stahlkante ewig mir zerfetzten Kollegen im Dreck gelegen habe. Irgendwann wurden wir aufgesammelt, grenzte schon an Leichenfledderei, eingepackt und irgendwo hingeschickt. Wir durften baden und dann wurde es schrecklich warm, zu warm für mich und ich befand mich samt den Einzelteilen meiner Geschwister, völlig deformiert in einem Barren…dann bekannte Geräusche… och nee, wieder alles von vorne: Quetschen, drücken, zarte Frauenhände und…die Dose! Na toll, recyclebar ist nicht unbedingt ein Vorteil für mein Ego. Aber dann, nach der schon bekannten Rüttel- und Schütteltour, Ruhe. Was, ist es schon wieder soweit? Anscheinend nicht, denn ja die Dose wird geöffnet, aber das was jetzt folgt kenne ich noch nicht. Fast zärtlich werde ich der Gemeinschaft entnommen und komme nicht in das schwarze Loch, nein ich werde in eine transparente Röhre mit Markierungen nach dem Wiegen geschickt. Anscheinend habe ich Modellmaße und werde für Gut befunden, mit Samthandschuhen in ein 5-Sterne-Himmelbett gepackt, meine Geschwister die den Test auch bestanden haben sind außer Rufweite, das Licht geht aus und ich falle in einen tiefen Schlaf. Leider nicht lange, sanfte Wogen der Bewegung lassen mich aufwachen. Doch dann plötzlich folgt auf den Sänftenritt ein harter Schlag, mein Besitzer öffnet panisch unsere Schlafstätte um dann erleichtert zu seufzen „Gott sei Dank nichts passiert“ und streichelt noch einmal verliebt unsere Hinterteile…Schon ein wenig Pervers oder? Na jedenfalls wieder Licht aus, Tür zu und die Sänfte nimmt ihren Weg wieder auf. Bin schon fast ein wenig verliebt in meinen Behüter und fasse den Beschluss, dem helfe ich! Warte schon gespannt auf den Moment wenn das Licht wieder angeht und schnapp, Sonnenschein. Zärtlich werde ich meinem Bettchen entnommen, kurz beäugt, dann in das schwarze Loch eingeführt ohne Hektik und Druck. Aber diesmal habe ich keine Angst! Im Gegenteil, ich freue mich meinem Schützen zu Diensten zu sein. Licht am Ende des Tunnels! Diesmal zeige ich dir was ein Diabolo mit Ehre verrichten kann! Die ganze Nacht habe ich schon meinen Beckenboden trainiert um auf Eventualitäten reagieren zu können. Der Klaps auf den Arsch und die Reise beginnt, aber diesmal werde ich nicht Ohnmächtig, sondern konzentriere mich voll auf die Flugbahn. Ich bemerke, mein Chef hat den Wind falsch eingeschätzt…was tun? Ich berechne nach dem ausweichen eines Grashalmes blitzschnell die Ballistik neu und bin Froh meine Beckenbodengymnastik gemacht zu haben. Ich presse meine Arschbacken zusammen und kriege die Kurve…Volltreffer nix Split-Schatz-Scheiße!
Im Moment meines Todes höre ich noch kurz aus der Ferne ein erleichtertes Rufen meines Schützen…ALLE! So sterbe ich zufrieden als gediegener Bleibatzen auf dem Paddel des Zieles und weiß, ich habe Gutes getan.
Also liebe FT-Schützen, behandelt meine Artgenossen wie sie es verdient haben, mit Respekt und Zärtlichkeit. Sie werden es euch danken, gebt ihnen euer Karma und Vertrauen mit auf den Weg und sie werden zu manchem Treffer beisteuern!

Liebe Grüße, El Diabolo
Vorsitzender der HRFD (Human Rights for Diabolos)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Wort zum Sonntag.
BeitragVerfasst: Do 22. Feb 2024, 20:36 
Offline

Registriert: Mi 9. Jan 2019, 20:44
Beiträge: 64
Wohnort: Andechs-Frieding
Da die Wettkampfsaison wieder startet, viel Glück euch allen und viel Spaß ! ....und denkt an eure Murmeln ;-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB    © 2000, 2002, 2005, 2007  phpBB Group Impressum    Datenschutz
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de