www.fieldtarget-forum.de

Field Target Forum für Deutschland
Aktuelle Zeit: Sa 14. Dez 2019, 19:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 14. Apr 2013, 13:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Okt 2011, 17:47
Beiträge: 6
Wohnort: 47829 Krefeld
Hallo Zusammen,

habe mir einen solchen 1/2" UNF Adapter für mein AR20ft zugelegt. Möchte dieses Teil nun aber dahingehend modifizieren, dass ich es auch wieder aus dem Laufmantel der AR20ft rausbekomme. Liefermäßig ist es mit einem leichten Übermaß versehen. Wie auf der Zeichnung zu ersehen, ist das Innenmaß Laufmantel bei der AR20 15,8 mm beim Adapter ist das Außenmaß 15,9 mm, so dass es fest sitzen sollte. Aber "so fest" ist mit zu fest.

Ich möchte gerne auf die bewährte Technik mit den Gummi Ringen zurückgreifen, die ja schon mehrfach so umgesetzt worden ist. Hierzu sollten zwei Nuten in den Adapter reingefräst werden. Um nun hier nicht ganz von vorn anzufangen und "Jugend forscht" zu spielen, hier meine Bitte:

:idea: Wer kann mir das bewährte Fertig-Außenmaß für den Adapter Bolzen sowie den Radius für die beiden Nuten nennen? Welchen Durchmesser hatten eure Dichtungsringe und welche Stärke hatten sie?

Vielen Dank schon einmal vorab.

Gruß
Bernd


Dateianhänge:
AR20ft-Mündung.JPG
AR20ft-Mündung.JPG [ 131.68 KiB | 10510-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 14. Apr 2013, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Mär 2013, 00:21
Beiträge: 90
Hallo Bernd,
Ich habe die letzten Wochen selbst etwas Experimentiert und habe mir einiges zum testen gebastelt. Leider auch Vieles für den Schrotthändler.
Hab einen O Ring verwendet mit 2mm Stärke und den Adapter auf das Maß 15,70 mm gedreht. Dann 1,0 mm tief eingeschlitzt auf der Drehbank. Mein O-Ring hatte einen 10 innen Durchmesser und 14 außen. Durch die Dehnung blieb nach ziemlich genau 15,8mm als Außenmaß auf den aufgezogenen Ringen.
Ich hoffe das dir das etwas weiter hilft. Das Material der O- Ringe spielt bei der Dehnung natürlich auch eine Rolle. Zb. Blaue für Lfz Kraftstoff dehnen sich viel weniger.

Grüße

Frank.

_________________
Gewonnen und verloren wird in der Brust und zwischen den Ohren.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2013, 01:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Mär 2013, 00:21
Beiträge: 90
Hi Bernd
Habe dir gerade O- Ringe besorgt.
Wenn du sie geschickt haben möchtest, dann bitte Adresse über PN oder ich gebe sie dir beim pfingstparcour.
Grüße
Frank.

_________________
Gewonnen und verloren wird in der Brust und zwischen den Ohren.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2013, 08:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Okt 2011, 17:47
Beiträge: 6
Wohnort: 47829 Krefeld
Hallo Frank,
Super! Vielen Dank für die Ausführungen, die helfen bestimmt schon weiter. Werde dies einmal mit diesen Werten versuchen. Ich war auch der Meinung das Zusammenspiel zwischen Gummiring (Dehnung und Stauchung) in der Nut und dem absoluten Spiel zwischen Adapter und Mantel entscheidet über Wackeln oder relativ fest sitzen.

Werde am kommenden Sonntag (21.04.) in Dorsten zum Training sein. Beim Pfingstparcour bin ich leider auf Dienstreise. Dieses Jahr läuft das mit den dienstlichen Veranstaltungen und den Wettkämpfen absolut gegeneinander.

Vielen Dank schon einmal vorab
Bernd


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB    © 2000, 2002, 2005, 2007  phpBB Group Impressum    Datenschutz
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de