www.fieldtarget-forum.de

Field Target Forum für Deutschland
Aktuelle Zeit: Mo 24. Sep 2018, 12:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Walter LGM2 Umbau für FT
BeitragVerfasst: Do 13. Jun 2013, 17:09 
Offline

Registriert: Mi 12. Jun 2013, 18:26
Beiträge: 6
Hallo,
Die Walter LGM2 ist ein Top Gewehr und analog zum FWB 601 für den 10m Wetkampfsport gebaut.
Im Gegensatz zu dem FWB hat die Walter eine angenehme Lademulde und das Kugel reinfummeln entfällt.

Allgemeine Beschreibung:

WALTHER LGM 2

Matchdruckluftwaffe mit Kompressionssystem als Seitenspanner. Wird seit 1993

Technische Daten:

lieferbare Kaliber:
4,5 mm/.177“

Gesamtlänge: 1090 mm / 1050 mm
Lauflänge: 655 mm / 410 mm
Gewicht: 4,63 Kg
Spannwiderstand: 5.800 Kg

Geschwindigkeit:
in der Version: 4,5 mm ~ 175 m/s

Bilder/ Bedienungsanleitung/ Explosionszeichnung:

Explosionszeichnung http://www.carlwalther.com/views/ev_lgm2.htm

Was wird gebraucht um es als FT gewehr zu nutzen?

Umbau Hebel und Prismaschine
1. Der Hebel des Öffnungsmechanismus ist zu lang und schlägt gegen das Zielfernrohr
2. Es fehlt eine Prismenschine zur Befestigung des Zielfernrohres im vorderen Gewehrbereichs.

Zu 1:
Entweder original Ersatzteil Hebel der LGM-LFD Nr 51 laufende Scheibe nehmen (ca.43 €) oder selber einkürzen.
http://www.carl-walther.de/public/downloads/manuals/LGM-LFD_2619792.pdf
siehe Bild

Zu 2:
Prismenschine fräsen beim Büchsenmacher ca 50 € oder mit Verlängerung arbeiten
Siehe Bild


Dateianhänge:
lgm2 umbau mit LGM-LFD nr 51.jpg
lgm2 umbau mit LGM-LFD nr 51.jpg [ 219.35 KiB | 11603-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Walter LGM2 Umbau für FT
BeitragVerfasst: Do 13. Jun 2013, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Mär 2013, 00:21
Beiträge: 89
Hallo Heiko,
Super Umbau. Dann sehen wir uns ja jetzt öfter beim FT. Hast du dir schon ein Zielfernrohr dafür gekauft? Du wolltest ja das von Adam kaufen. Wäre bestimmt eine gute Kombi mit dem Walther Gewehr.

MfG
Frank

_________________
Gewonnen und verloren wird in der Brust und zwischen den Ohren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Walter LGM2 Umbau für FT
BeitragVerfasst: Sa 15. Jun 2013, 10:53 
Offline

Registriert: Mi 12. Jun 2013, 18:26
Beiträge: 6
Ja,
habe ich von Adam.
Obwohl mir der Vergleich fehlt, da newbe, muss ich sagen gefällt. Tolle Beratung und flinker Versand. Nach Bestellung keine 24 h später klingelte der Postmann.
Draufgeschraubt, sehr hell, super Distanzmessung bisher bis 15 Meter grösser ist mein Garten nicht.
Bin zur Zeit leider mit Muskelfaserriss etwas gehemmt.
Anbei neues Bild.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Walter LGM2 Umbau für FT
BeitragVerfasst: Sa 15. Jun 2013, 11:24 
Offline

Registriert: Mi 12. Jun 2013, 18:26
Beiträge: 6
hier die Bilder auch mit offener Klappe paßt alles auch an der Montage vorbei.


Dateianhänge:
lgm2 umbau mit LGM-LFD nr 51_3 klein.jpg
lgm2 umbau mit LGM-LFD nr 51_3 klein.jpg [ 244.48 KiB | 11501-mal betrachtet ]
lgm2 umbau mit LGM-LFD nr 51_5.jpg
lgm2 umbau mit LGM-LFD nr 51_5.jpg [ 233.75 KiB | 11501-mal betrachtet ]
lgm2 umbau mit LGM-LFD nr 51_2.jpg
lgm2 umbau mit LGM-LFD nr 51_2.jpg [ 251.31 KiB | 11501-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Walter LGM2 Umbau für FT
BeitragVerfasst: Sa 15. Jun 2013, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Mär 2013, 00:21
Beiträge: 89
Sieht echt spitze aus. Wo hast du denn den Faserriss? Wenn er nicht gerade in meinem rechten Zeigefinger wäre, könnte mich das nicht abhalten das Gewehr zu testen. :D
Hast du das gleiche Loch benutzt für den ladehebel, das schon mit dem Schieber vernietet war? Darüber hatten wir ja gesprochen. Hat es mit einer senkkopf Schraube geklappt?
MfG
Frank.

_________________
Gewonnen und verloren wird in der Brust und zwischen den Ohren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Walter LGM2 Umbau für FT
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2013, 17:33 
Offline

Registriert: Mi 12. Jun 2013, 18:26
Beiträge: 6
Rechtes Bein Wade, mit zusätzlichem Achillissehnen Anriss :cry:
Falle wohl 12 Wochen aus, na ja mal sehen vielleicht komme ich mal mit Laufschiene mit, Mitte Juli wenn mich einer aus Düsseldorf mitnimmt.
Gewehr habe ich schon zu Hause getestet allerdings nur bis 15 m.
Der neue Ladehebel ist original Zubehör, brauchte nur getauscht werden.
Gruss


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Walter LGM2 Umbau für FT
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2013, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jan 2012, 22:07
Beiträge: 336
Wohnort: Geilenkirchen
Gute Besserung

_________________
Kein Alkohol am Steuer weg mit E10 und E5 !


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB    © 2000, 2002, 2005, 2007  phpBB Group Impressum    Datenschutz
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de