www.fieldtarget-forum.de

Field Target Forum für Deutschland
Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 06:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 12. Jan 2012, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2009, 22:47
Beiträge: 279
.... wie der Engländer zu sagen pflegt. :shock:
Ich rufe hier mal unsere zahlreichen Steyrschützen auf. Habt ihr die Schraube plus Teflonplättchen in der vorderen Laufhalterung entfernt um den Lauf frei schwingen zu lassen oder nicht?
In England wird nur ohne geschossen und die Ergebnisse sollen durch die Bank besser sein. Ich werde es auf jeden Fall testen, aber was sagen die erfahrenen Steyrschützen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 15. Jan 2012, 00:16 
Offline

Registriert: Mo 12. Jul 2010, 15:50
Beiträge: 125
Hallo,

habe bei meiner LG100 die Schraube lose.Reine Glaubensfrage. :lol: Wenn ich mich nicht irre, wurde die Konstruktion aber bei der LG110 geändert ?

Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 15. Jan 2012, 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Feb 2010, 21:38
Beiträge: 96
Meine Schraube is noch drin, aber wen man dadurch mehr treffen sollte müsste ich das mal Testen.

Gruß Timo

_________________
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 15. Jan 2012, 12:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2009, 22:47
Beiträge: 279
Ach wie schön, wenigstens 2, die sich mal äußern.
Ich habe es Gestern getestet, aber nur, weil ich den langen Lauf bekommen habe und eh wechseln musste.
Ohne Schraube und Plättchen ging der Treffpunkt um ca. 10cm hoch. Die Gruppen wurden aber noch enger, wie sie sowieso schon waren. Leider konnte ich es so nicht lassen, da ich auf die schnelle nicht noch einmal komplett neu einschießen konnte. Nächsten Sonntag ist ja schon wieder Hämmerli Cup und da wollte ich gerne mitschießen. Also, Schraube wieder rein und nach 2 Drehungen war die Treffpunktlage wieder dort, wo sie vorher war. Wenn ich aber die neue V0 Schraube und den Reg verbaue, fliegt sie auf jeden Fall wieder raus. Dann kann ich mir auch in Ruhe wieder einen neuen Anschlag für den Höhenstellknopf des ZF machen.
Überraschend war, das die V0 mit dem 10cm längeren Lauf nur um 5m/s hoch ging. Ich hatte da mehr erwartet. Die lange Kartusche ist dagegen ein echter Gewinn. Ich denke, damit kriegt man locker 30 Schuss mehr aus der Waffe. In Kombination sind das nur 300g mehr an Gewicht, machen die Steyr aber nochmals deutlich besser.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 15. Jan 2012, 20:34 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 16. Dez 2009, 22:23
Beiträge: 307
Wohnort: Witten
Auch meine Schraube ist noch drin.
Werde es aber, bei Gelegenheit Testen.

Gruß
Adam

_________________
http://www.benke-sport.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 15. Jan 2012, 23:21 
Offline

Registriert: Mo 12. Jul 2010, 15:50
Beiträge: 125
Wenn ich mich recht erinnere hatten einige Treffpunktverlagerungen bei untersch. Temperaturen.
Ursache war, dass der Lauf zwischen den zwei Punkten eingespannt war, und sich dann krumm machte.

Wer das Problem nicht hat kann sich entspannen. :D

Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2012, 07:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2009, 22:47
Beiträge: 279
Längenmäßig kann sich der Lauf ja ausdehnen, er rutscht unter dem Teflonplättchen durch. Durch die Hebelwirkung beim Anziehen wirken da aber ganz schöne Kräfte auf das System. Wer kann schon sagen, was das für Auswirkungen hat. Nimmt man die Schraube Vorne raus, hat das ja kein gravierenden Nachteile auf die Sicherheit. Er kann sich ja max. 1-1,5mm zu den Seiten bewegen, falls man mal irgendwo anstößt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB    © 2000, 2002, 2005, 2007  phpBB Group Impressum    Datenschutz
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de