www.fieldtarget-forum.de

Field Target Forum für Deutschland
Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 06:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wind von vorne und hinten
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 17:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2009, 21:39
Beiträge: 375
Wohnort: Soest
Hallo Leute,
ich habe da mal eine Frage an unsere erfahrenen Ft’ler und Windfüchse:
Was passiert eigentlich bei Wind von vorne und hinten gerade auf weiten Entfernungen :?:

Ich habe bisher erfahren, dass der Wind dem Gelände folgt und dadurch das Diabolo beeinflusst. Zum ersten Mal habe ich es in Elspeet gemerkt. Da habe ich bei Wind von vorne in Richtung eines Hügels geschossen und das Dia wurde mächtig nach unten gedrückt. Von 2 Lanes gab es 3 Fehler, obwohl die Ziele gar nicht so weit weg waren. :o
Aber was ist bei geradem Gelände? Sagen wir mal der Wind bläst mit 25 km/h (ca. 7m/s) also mäßiger Wind von vorne. Wird das Diabolo schon so beeinflusst, dass es abgebremst wird und tiefer einschlägt?

Ich habe das bisher nie beachtet, was ja vielleicht ein Fehler ist. Was macht Ihr und was sind Eure Erfahrungen? Oder wollt Ihr vielleicht gar nicht damit rausrücken, auch das würde ich verstehen. ;)
Gruß
Jürgen

_________________
Ist alles nur meine Meinung;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wind von vorne und hinten
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 17:54 
Schau mal hier, http://www.dftc2000.de/index.php?option ... 8&Itemid=2

Ich glaube nicht das Du noch weitere klärende Antworten hier erhälst, die Windfüchse schweigen sich nämlich zu diesem Thema aus, Du wirst sonst zu gut :D
Grüße
Uwe

Edit: die Seite wird weiter unten interessanter 8-)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wind von vorne und hinten
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 18:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2009, 19:35
Beiträge: 1782
Wohnort: MS
:( Wieder ein Bericht ohne Bilder :x
Na dann flick ich mal wieder.

Gruß
Dieter



PS.: Wer sonst noch einen findet der Lücken hat bitte melden per PN oder Mail.

_________________
"1.Deutscher Field Target Club 2000 e.V. - erster und Mitgliedsstärkster in Deutschland"
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wind von vorne und hinten
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 18:13 
Hier ist auch noch was http://www.muenster.org/rifle-club/34-mirage-wind.htm


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wind von vorne und hinten
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 20:17 
Noch etwas über Wind http://www.llzbw.de/downloads/gewehr/ta ... iessen.pdf


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wind von vorne und hinten
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 20:35 
Offline

Registriert: Mo 14. Dez 2009, 18:24
Beiträge: 346
Wohnort: Marl
Zwei Top Links,danke dir Uwe!
Jetzt ist man schon so lange dabei und kommt immer noch regelmäßig aus dem staunen nicht raus.
Gruß
Roger
P.S.
Hab dich gar nicht gesehen am Sonntag ,warst du nicht da? :o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wind von vorne und hinten
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 21:35 
RogerG hat geschrieben:
Hab dich gar nicht gesehen am Sonntag ,warst du nicht da? :o


Hab mich gut getarnt :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wind von vorne und hinten
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2009, 21:39
Beiträge: 375
Wohnort: Soest
Danke ebenfalls an Uwe,

es gibt so viele Sachen die ich noch nicht kenne.
Den Bericht auf unserer DFTC-Seite hätte man ja schon mal finden können. :oops:

Gruß
Jürgen

_________________
Ist alles nur meine Meinung;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wind von vorne und hinten
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2009, 21:39
Beiträge: 375
Wohnort: Soest
3. Zigarrenrauch, Seifenblasen und Pusteblumen.
Während die vorangegangenen Indikatoren nur dazu geeignet sind die Windverhältnisse direkt am Abschußpunkt zu beurteilen kann man mit diesen Indikatoren noch den Wind auf den ersten Metern abschätzen und auch den leichtesten Lufthauch sichtbar machen, was besonders für sehr weite Schüsse von großem Wert ist.


Das erklärt Willis Zigarrenkonsum auf den Lanes.
Ich habe bei der WM ein paar Leute gesehen, die immer mal wieder mit so einem Fläschchen weißes Puder in die Luft geblasen haben. Seifenblasen fände ich noch cooler, aber bestimmt wird man damit ausgelacht.
------------------------------------------------------------------------------------------------------

9. Wind von Links führt zu einem etwas tieferen Treffpunkt
10. Wind von Rechts führt zu einem etwas höheren Treffpunkt


Das werde ich sicher nicht berücksichtigen. Ich hoffe es ist nur sehr wenig.

Gruß
Jürgen

_________________
Ist alles nur meine Meinung;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wind von vorne und hinten
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2009, 21:39
Beiträge: 375
Wohnort: Soest
Uwe_S hat geschrieben:
Ich glaube nicht das Du noch weitere klärende Antworten hier erhälst, die Windfüchse schweigen sich nämlich zu diesem Thema aus, Du wirst sonst zu gut :D
Grüße
Uwe


Da hast Du wohl recht und ich habe auch nicht mit vielen Antworten gerechnet. Manchmal kann man Dich als erfahrener Ex-Schütze gut gebrauchen :lol:

Gruß
Jürgen

_________________
Ist alles nur meine Meinung;-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB    © 2000, 2002, 2005, 2007  phpBB Group Impressum    Datenschutz
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de