www.fieldtarget-forum.de

Field Target Forum für Deutschland
Aktuelle Zeit: Mi 26. Sep 2018, 05:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Trainingsscheibe
BeitragVerfasst: Do 7. Apr 2011, 22:00 
Offline

Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:36
Beiträge: 272
Im CO2 Forum ist ein Link von unseren FT-Freunden aus Tallinn.
Die haben dort sehr schöne Scheiben kreiert.
Das Training mit solch einer Scheibe an der Silhouette, kommt dem Windgeheimnis
doch schöner näher, als eine normale Ringscheibe.
Ich hätte gern so etwas für unseren Club.
In Größen 15, 20, 25, 30 und 40mm
Wer kann dies entwerfen, drucken auf Scheibenkarton ?

Gruß Martin


Dateianhänge:
GrößenänderungFT-Club Tallin.jpg
GrößenänderungFT-Club Tallin.jpg [ 84.21 KiB | 12479-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingsscheibe
BeitragVerfasst: Do 7. Apr 2011, 23:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mär 2011, 23:26
Beiträge: 53
Wohnort: Südhessen
Zum Windtraining: Stellt ihr dazu die Ringscheibe neben der Silhouette auf ?

Man könnte ja auch die Pappscheibe in der Mitte in Größe der hitzone ausschneiden und an die Silhouette dranpappen. da sieht man gleich, wo der Schuss hingeht, falls das Ziel mangels exakten Treffer nicht umkippt.

Willst Du aus dem obigen Foto die oberen Motive oder die unteren Eichhörnchen verwenden ? Ich finde die Eichhörnchen total klasse, da kommt beim "Scheibenschiessen" schon "FT feeling" auf.

_________________
HW100 Carbine mit Nikko Diamond 10-50x60 Field Target Südhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingsscheibe
BeitragVerfasst: Fr 8. Apr 2011, 09:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Feb 2010, 15:56
Beiträge: 392
Wohnort: Niederrhein / NRW
@Martin

Entwerfen dürfte kein Problem sein. Nur hab ich im Moment nur einen A3 Drucker zur Verfügung. Und ob der Scheibenkarton frisst, bezweifele ich. Können wir ja am 17.04. besprechen.


Gruß Ralf

_________________
Mitglied in der Selbsthilfegruppe "Anonyme Prellerschützen".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingsscheibe
BeitragVerfasst: Sa 9. Apr 2011, 08:35 
Offline

Registriert: Mo 14. Dez 2009, 16:35
Beiträge: 41
Wohnort: Dortmund
Hi

Ich benutze die beigefügte Scheibe als Beispiel.
Durch die kleiner werdenden Buchstaben kann man
das Glas gut scharf stellen.

Gruß Mike


Dateianhänge:
Trainingsscheibe.jpg
Trainingsscheibe.jpg [ 70.01 KiB | 12418-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingsscheibe
BeitragVerfasst: Sa 9. Apr 2011, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mär 2011, 23:26
Beiträge: 53
Wohnort: Südhessen
wie kann man denn das vorstehende Bild vergößern / betrachten ?

_________________
HW100 Carbine mit Nikko Diamond 10-50x60 Field Target Südhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingsscheibe
BeitragVerfasst: So 10. Apr 2011, 08:53 
Offline

Registriert: Mo 14. Dez 2009, 16:35
Beiträge: 41
Wohnort: Dortmund
fasty hat geschrieben:
wie kann man denn das vorstehende Bild vergößern / betrachten ?


Hallo Fasty

wenn Du mir eine pn mit Deiner e-mail-Adresse zusendest,
sende ich Dir die original Word-Datei (im Forum sind die nicht zugelassen)

Gruß Mike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingsscheibe
BeitragVerfasst: So 10. Apr 2011, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mär 2011, 23:26
Beiträge: 53
Wohnort: Südhessen
PN ist raus, danke vorab.

_________________
HW100 Carbine mit Nikko Diamond 10-50x60 Field Target Südhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingsscheibe
BeitragVerfasst: Di 12. Apr 2011, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2010, 00:31
Beiträge: 80
Wohnort: Heeren-Werve
Ich hab mal folgende Scheibe gefunden (wo auch immer)

Vielleicht kann die ja mal jemand erklären


Dateianhänge:
Windtraining_40m_[1].pdf [40.21 KiB]
243-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingsscheibe
BeitragVerfasst: Di 12. Apr 2011, 15:09 
Offline

Registriert: So 13. Dez 2009, 20:02
Beiträge: 238
Meine Auslegung des Seitentextes:
Es gibt hier zwei sinnvolle Methoden den Wind abzuschätzen.
1. Windschnur an der Waffe.
Da kann man die Windstärke und Richtung an der Auslenkenkung der Schnur erkennen und du kanst sagen wir haben jetzt Rechtswind mit 20 Grad Auslenkung.
Vorteil ist du hast immer deine gleiche Schnur und eine gleiche Abweichung wird auch gleicher Wind sein.
Nachteil ist du weist nur den Wind an der Mündung, im weiten Verlauf kann sich ja sogar die Windrichtung ändern.
2. Aufrichtschur des Ziels.
Wenn man die Schnur leicht gespannt anhebt kann man im gesamten Verlauf die Wirkung des Windes auf die Schnur beobachten. Man bekommt wieder die Stärker in Grad Abweichung und die Richtung, hier aber nur noch ob Links oder Rechts und nicht mehr Rücken oder Gegenwind.
Vorteil dieser Methode ist, man hat den Windverlauf über die gesammte Schußbahn.
Nachteil ist das unterschiedliche, schwere, nasse und vom Durchmesser verschiedene Schnüre verwendet werden die bei gleichen Wind sich unterschiedlich verhalten.
Jetzt zur Scheibe, diese beschießt du bei möglichts konstanten Seitenwind Fleck ohne Windkorektur. Die mit einer, oder auch beiden, der Methoden ermitelte Windstärken merkst du dir z.B. als Strich in der Art der Schnurauslenkung (Winkel). Auf der Scheibe wirst du jetzt z.B. eine Abweichung von 2 Mil nach links feststellen. Das bedeutet du must beim nächsten Schuß 2 Mil nach rechts halten.
Das sollte man dan bei verschiedenen Windstärken wiederholen. wie man die Mil oder MOA Angaben auf dein ZF überträgt hängt vom ZF und der Vergrösserung ab. Wenn das kompliziert ist kann man die Dots ja auch einfach durchs ZF abzählen. Zwischen Fleck und Einschuß.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingsscheibe
BeitragVerfasst: Di 12. Apr 2011, 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2010, 00:31
Beiträge: 80
Wohnort: Heeren-Werve
Oder man trainiert - so wie dieser uns völlig unbekannte Schütze - mit einem erst für das nächste Jahr angekündigten, auf der IWA vorgestellten innovativen Technik. :mrgreen:


Dateianhänge:
Windtraining.jpg
Windtraining.jpg [ 124.75 KiB | 12312-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB    © 2000, 2002, 2005, 2007  phpBB Group Impressum    Datenschutz
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de