www.fieldtarget-forum.de

Field Target Forum für Deutschland
Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 20:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ich backe mir einen Hamster....???
BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 00:07 
Offline

Registriert: Di 22. Aug 2017, 22:59
Beiträge: 4
Wohnort: Aachen
Wie schon gesagt, vor einigen Monaten hatte ich mich entschlossen mir eine Walther LGU-Varmint zu kaufen. Das ich mit dieser Waffe tatsächlich mal FT schieße, stand eigentlich zu diesem Zeitpunkt noch offen. Aber die Option meine neue Waffe für diese Sportart zu benutzen war ein Entscheidungskriterium.

Irgendwann war es dann so weit, das Ich und meine Partnerin uns zu einem Schnuppertraining in Dorsten angemeldet hatten - schnell bemerkte ich das an meiner LGU zum Schießen ein Hamster fehlte. Wie müsste ein Hamster für die LGU-Varmint aussehen?

Auf jedenfall Schwarz, sollte zum Schaft passen und einiger maßen gut aussehen. 2 Optionen - ich kaufe mir einen Hamster von Rowan mit Höhenverstellung für fast 500 Euro oder ich kreiere mir einen selber. Nun da ich gerade meine Neue erworben hatte, einige Folgekosten wie besseres ZF usw. noch anstanden entschied ich mich für die letztere Lösung, die doch ein Maß an Kreativität voraussetzte.

Lange Googlen und nach geeigneten Materialien forschen - es hat wirklich einige viele Zeit in Anspruch genommen, vor allem was die Materialbeschaffenheit anging. Das Material sollte zum Schaft passen, die LGU-Varmint hat einen abgerundeten Schaft an der Unterseite - da muss man das Material dran anpassen können und es muss Wetterfest sein.

Die nächste Frage: "Wie befestige ich den neuen Hamster am Schaft?"

Nun Bohren und Schrauben - das würde ich eher einem Fachmann überlassen. Welche alternativen gibt es? Wieder mal lange Googlen und Forschen...

Klett wäre das Beste - und ich hatte ein Klett gefunden welches wirklich "strong" ist. Also habe ich mein persönliches Rezept für einen gebackenen Hamster entworfen - Ofenknete alla Lothar:

[size=150]Man nehme:
6 Packungen á 85 g Fimo Professional Schwarz (Ofenknete)
1 Rolle Tesa OnOff extra Strong (1m)
1 Paar Einweghandschuhe (hatte ich erst nach dem Kneten festgestellt :mrgreen: )
1 Glasplatte oder glatte Unterlage zum Kneten
1 50cmx50cm Backpapier

Vorgehen:
Das Fimo Professional muss man lange durchkneten, damit man Lufteinschlüsse möglichst vermeidet und das Material auf Temperatur bringt um es anschließend schön formen zu können. Ich empfehle hierbei Einweghandschuhe - das das Zeugst doch recht viel abfärbt und die Hände einschwärzt.

Nach dem Kneten bringt man den 510g Block in Form. Hierbei sind der Fantasie und den Bedürfnissen keine Grenzen gesetzt. Als Hilfsmittel kann man vorgefertigte Formen, Schaber, Löffel usw. benutzen. Hat man seine Grundform gefunden, legt man den Vorderschaft auf den Fimoblock und passt die gewünschte Position an der der Hamster an der Waffe sein soll an. Der Vorderschaft sinkt förmlich unter leichten Druck in den Fimoblock ein (evtl. die betreffende Stelle mit Silikonöl vorher einwenig einsprühen - das erleichtert das Ablösen des Hamsters vom Schaft).

Die Rohrform unseres Hamsters haben wir nun fertig. Wir legen den Hamster in den vorgeheizten Backofen bei 120 Grad für ca. 30-60 Minuten. Anschließend lassen wir unseren Hamster im ausgeschalteten Backofen langsam auskühlen.

Wenn der Hamster ausgekühlt ist, passen wir die Klettstreifen an die Verbindungsstelle zwischen Hamster und Vorderschaft der Waffe gemäß unseren Wünschen an.

Alternativ kann man den Hamster auch noch mit sehr feinem Schleifpapier nachbearbeiten.

Fotos folgen - nachdem ich am 10.09.2017 meinen Hamster in Dorsten vorgestellt habe
[/size]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Sep 2017, 17:16 
Offline

Registriert: Di 22. Aug 2017, 22:59
Beiträge: 4
Wohnort: Aachen
Dateianhang:
Dateikommentar: Und noch mal bei besseren Lichtverhältnissen
P1010539.JPG
P1010539.JPG [ 158.5 KiB | 718-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Mit zusätzlicher Sicherung
P1010538.JPG
P1010538.JPG [ 160 KiB | 718-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: So sieht die LGU-Varmint jetzt aus
P1010537.JPG
P1010537.JPG [ 165 KiB | 718-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Hält recht bombenfest...
P1010536.JPG
P1010536.JPG [ 159 KiB | 718-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Das weiche Klett liegt am Vorderschaft...
P1010535.JPG
P1010535.JPG [ 150.5 KiB | 718-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Von der Seite
P1010533.JPG
P1010533.JPG [ 147 KiB | 718-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Einzelansicht
P1010534.JPG
P1010534.JPG [ 153.5 KiB | 718-mal betrachtet ]


Die Gesamtkosten für diesen gebackenen Hamster alá Lothar liegen bei rund 35 Euro und ein bisschen Arbeitszeit. Und wie schießt es sich damit? Im Sitzen und Knien doch recht gut. Also wer auf schrauben und bohren verzichten möchte, einen Hamster nach seinen Bedürfnissen gestalten möchte und das für unter 40 Euro - ist mit dieser Alternative recht gut bedient.

Man kann den fertigen Hamster jederzeit noch mit Dremel oder Schleif- und Fräsen noch nachbearbeiten.

Viel Spaß beim kneten und backen...

Euer Lothar :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Sep 2017, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Okt 2013, 12:46
Beiträge: 251
Jetzt noch in gebogen, und fertig ist der AK Klone.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Sep 2017, 21:44 
Offline

Registriert: Di 22. Aug 2017, 22:59
Beiträge: 4
Wohnort: Aachen
Nur mit einem gebogenen Hamster hast Du keine Auflagefläche mehr :lol:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Sep 2017, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Okt 2013, 12:46
Beiträge: 251
LotharG hat geschrieben:
Nur mit einem gebogenen Hamster hast Du keine Auflagefläche mehr :lol:

doch, für Tiefschüsse :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB Tuned by Adrian Bismor Impressum © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de