www.fieldtarget-forum.de

Field Target Forum für Deutschland
Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 19:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 19. Mai 2016, 13:45 
Offline

Registriert: So 22. Mai 2011, 22:48
Beiträge: 8
Hi,

war heute morgen bei Lüdenbach und hab eine 10l 300bar Druckluft-Flasche gekauft.
Hatte dann die Verkaufskraft gefragt, ob sie einen Gewindeadapter von 300 auf 200bar hätten weil ich damit von der 300bar Flasche aus 200bar Pressluftkartuschen von Luftdruckwaffen füllen möchte.
Sie holte daraufhin den Chef weil der dazu "was eigenes entwicklt hat" wie sie sagte. Der kam dann auch prompt und hielt das Teil auch schon in Händen.

Ist eine Armatur die an die 300l Flasche geschraubt wird und die ein Manomenter und ein Ablassventil zum Kartuschen trennen hat. Auf der anderen Seite ist dann der ganz normale Anschluß für die 200bar Kartuschenadapter. Das ganze Ding hat ein Überdruckventil dass bei 220bar reagiert und damit ein "Überfüllen" der Kartuschen verhindert.
Ich hab das Teil dann auch mitgenommen und zu Hause alles mal ausprobiert. Es war tatsächlich so, dass ich die erste Kartusche durch leichtes Aufrehen der 300bar Flasche sauber reguliert bis auf 200 bar auffüllen konnte (dazu braucht es tatsächlich keinen Druckminderer und eigentlich auch nicht das Teil das ich heute gekauft habe). Hab dann die zweite Kartusche etwas unsanfter aufgefüllt, also mit mehr schmackes und etwas grobmotoriger. Dabei regelte dann das Überdruckventil in der Armatur wirklich sauber. Einfach Kartusche angeschlossen, Flasche aufgedreht und als das leise zischen aus dem Überdruckventil der Armatur kam wieder zugedreht.... voila... 200bar auf der Kartusche nach dem Abschrauben.
Fazit für mich: Man muss es nicht zwingend haben aber es ist ein gutes Sicherheitsfeature.
Hab nichts mit Lüdenbach zu tun und bin in keinster Weise mit dem verbandelt oder so, wollte es euch einfach nicht vorenthalten wenn einer sowas ebenfalls suchen sollte.

Hier noch ein Bild von dem Teil von heute Morgen, ganz frisch an die Flasche geschraubt ;-)
Der auf der linken Seite der Armatur eingeschraubte Weihrauch-Kartuschenadapter ist von mir, war also nicht dabei.
Gekostet hat das Teil 170€. Lüdenbach macht dafür keine Werbung wie er mir sagte, von daher findet man es nicht auf seiner Internetseite.

Bild

Sollte einer von euch eine Gehrman-Pumpe brauchen, so eine hätte ich jetzt zu verkaufen ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Mai 2016, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Okt 2013, 12:46
Beiträge: 251
Für 170€ bekommt man aber auch schon Flaschendruckregulatoren die auf 200Bar runter regulieren.
http://www.huma-air.com/External-inline-regulator

Ne schnöde Füllbrücke mit 220Bar Überdruckventiel finde ich da für 170€ etwas teuer.
bdw. Weihrauch Fülladapter? Hab ich was verpasst? Sieht irgendwie nicht danach aus ...
Gruß
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Mai 2016, 15:15 
Offline

Registriert: So 22. Mai 2011, 22:48
Beiträge: 8
Ist der Fülladapter von der HW100 den Du da siehst.
Das von Dir verlinkte Teil kenne ich. Das wollte ich mir eigentlich vorher in NL bestellen.
Das jetztige Teil sieht für mich etwas solider aus und hat daneben noch das Ablassventil ;)
Aber wie schon mal geschrieben, zwingend brauchen tut man ausser einem schlichten Gewindeadapter wie es den bei Adam gibt nichts.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Mai 2016, 15:36 
Offline

Registriert: Di 20. Aug 2013, 21:32
Beiträge: 8
Das ist offensichtlich der Steyr-Adapter.

Ablassventil hat der Huma übrigens auch.
Und er ist darüber hinaus auch einstellbar;
wenn man z.B. für UK-Flinten mal 230 Bar
braucht ...
Ansonsten eine nette Lösung.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Mai 2016, 15:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Okt 2013, 12:46
Beiträge: 251
Bruno H. hat geschrieben:
Ist der Fülladapter von der HW100 den Du da siehst.
Das von Dir verlinkte Teil kenne ich. Das wollte ich mir eigentlich vorher in NL bestellen.
Das jetztige Teil sieht für mich etwas solider aus und hat daneben noch das Ablassventil ;)
Aber wie schon mal geschrieben, zwingend brauchen tut man ausser einem schlichten Gewindeadapter wie es den bei Adam gibt nichts.

Kannst du mal bitte ein Foto von der Kartusche machen? Ich gehe davon aus das du dir bei deinem Gewehr sicher bist das es ein HW100 ist. Allerdings gibt es da verschidene Adapter um z.B. FX oder Steyr Kartuschen zu verwenden. Der Füllnippel der dort angeschraubt ist, ist augenscheinlich für eine Steyr LP Kartusche vorgesehen. Ob man damit auch die LG Kartuschen füllen kann weis ich nicht.
Ich will mich da aber auch nicht festlegen, aber der Weihrauch Fülladapter hat mWn. ein Innengewinde bzw. sieht ganz anders aus. Es ist reine Neugier.

Gruß
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Mai 2016, 20:18 
Offline

Registriert: So 22. Mai 2011, 22:48
Beiträge: 8
Sorry, sorry, sorry, Du hast hast völlig recht, der aufgeschraubte Adapter ist von der Steyr LP10.
Nachdem ich die HW100 Kartuschen gefüllt habe, habe ich die beiden Steyr-Kartuschen auch noch nachgefüllt.
Der HW100 Adapter ist größer und hat Innengewinde!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Jun 2013, 22:59
Beiträge: 79
Wohnort: Berlin
Hallo, da ich mir jetzt aktuell einen 300 bar Anschlußadapter mit Druckablaßschraube und Überdruckventil kaufen möchte, frage ich mal in die Runde, was da aktuell der neueste Stand ist.
Taugt das Huma Teil?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Okt 2013, 12:46
Beiträge: 251
HuMa hat viele Teile. Eine genauere Artikel Beschreibung oder link zum Artikel wäre hilfreich. Oder meinst du den von mir verlinkten Artikel? Das wäre dann keine Überfüllbrücke, sondern ein Regulator.
Darüber hinaus ist die Qualität der HUMA Produkte sowie deren Service mehr als empfehlenswert. Ich würde da immer wieder kaufen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Jun 2013, 22:59
Beiträge: 79
Wohnort: Berlin
Ja, ich meinte das verlinkte Teil oben. Hat das jemand und ist damit zufrieden?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB Tuned by Adrian Bismor Impressum © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de