www.fieldtarget-forum.de

Field Target Forum für Deutschland
Aktuelle Zeit: Mo 19. Feb 2018, 21:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Altes und nicht neues aus Berlin
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 20:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2009, 19:35
Beiträge: 1681
Wohnort: MS
Allgemeine Info, um nicht zu sagen man hat es nicht gewußt:
Auf einer der letzten Sitzungen des BDS wurde das Thema Ausrüstung angesprochen.
Bereich: Kleidung

Sportordnung allgemeiner Teil
A 8.01
Waffen und Bekleidung vor dem Schießen hat jeder Schütze eine Waffen- und Bekleidungskontrolle durchführen zu lassen.

Sofern ein maximales Waffengewicht vorgeschrieben ist, wird die Waffe mit allen verwendeten Zusatzteilen und Anbauten
gewogen (Flimmerröhre, -band, Trageriemen, Magazin, Visierung, Zweibein, etc.).
Bekleidung, die dem Ansehen des Schießsports abträglich ist, ist verboten, insbesondere Tarnkleidung.
Bereits beim Probeschießen müssen die Waffen und die Anschlagsart mit den Vorgaben der Disziplin übereinstimmen.

Hier die Definitin was man unter Tarnkleidung versteht:

A8 Waffen-und Ausrüstungskontrolle
zu Nr. A8.01 Waffen und Bekleidung, Definition „Tarnkleidung“ In Nr. A8.01 ist u.a. geregelt:
„Bekleidung, die dem Ansehen des Schießsports abträglich ist, ist verboten, insbesondere Tarnkleidung.“ Darunter fallen
alle sichtbar am Körper getragenen Kleidungsstücke und zusammen mit der Kleidung getragene Zusatzbekleidung (Mützen,
Handschuhe, Schals,u.ä.) in Camouflage-Optik (mehrfarbige oder schwarz-weiß-graue Farbgebung bzw. Flecktarn-oder
Strichtarn-Zeichnung o.ä.), die aus ehemaligen oder aktuellen Armeebeständen stammen oder solchen nachempfunden
sind.
Davon erfasst sind auch moderne Kleidungsstücke in Camouflage-Optik (z.B. Saubtarnkleidung, „Woodland“, „Citytarn“,
u.a.).
Dem Schießsport abträglich sind ferner ehemalige oder aktuelle Uniformen oder Uniformteile, auch Kopfbedeckungen, die
zusammen mit Uniformen verwendet wurden oder heute noch verwendet werden.
Nicht von dieser Definition erfasst sind einfarbige (z.B. olivgrüne) Kleidungsstücke, die auch im zivilen Bereich verwendet
werden (z.B. Parka).Ebenso nicht von der Definition erfasst sind Zubehör und Ausrüstungsgegenstände wie z.B. Waffen,
Schäfte, Gehörschutz, Schießmatten, Waffenbehältnisse etc.Diese Definitionen sind nicht anzuwenden auf das BDS-
Western-Schießen. Für das BDS-Western-Schießen gelten vielmehr die dort festgeschriebenen Regelungen über die
Kleidungsordnung.

_________________
"1.Deutscher Field Target Club 2000 e.V. - erster und Mitgliedsstärkster in Deutschland"
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altes und nicht neues aus Berlin
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Feb 2012, 19:57
Beiträge: 163
Aua, damit ist sogar der weltweit bekannte und berüchtigte Tropenhelm verboten. Für viele Jäger wird das auch Probleme bereiten. Wenn man in den Frankonia-Katalog schaut, findet man viele hochwertige und extrem outdoor-geeignete Kleidungsstücke meist in Realtree-Optik. Aber auch auf der günstigen Seite kommt es zu Probleme; z.B. gibt es den sehr brauchbaren BW-Parka in der aktuellen Version nurnoch in Flecktarn. FT ist nun mal ein Outdoor-Sport.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altes und nicht neues aus Berlin
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 21:48 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Nov 2016, 20:34
Beiträge: 51
Ich muss auch sagen dass ich bissl erschrocken bin... Ich bin da ganz deiner Meinung Alex. Ich hatte nur erst nichts geschrieben, da ich gedacht habe dass ich vielleicht der Einzige bin der sich auf der Silhouettenjagd gerne jagdlich kleidet. Also dann in Zukunft mit Smoking und Melone ;-)

_________________
Review über die Anschütz 9015 ONE Field Target: https://www.youtube.com/watch?v=qBTndC4pa2o
Anleitung Chairgun Pro: https://www.youtube.com/watch?v=1GRcjBpTCJ4&t


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Andreas H., Daniel B., Google [Bot] und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB Tuned by Adrian Bismor Impressum © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de