www.fieldtarget-forum.de

Field Target Forum für Deutschland
Aktuelle Zeit: Do 21. Jun 2018, 14:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 489 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 49  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 16. Mär 2014, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 23:48
Beiträge: 422
Wohnort: Bad Nauheim
Hallo Zusammen,

ich habe seit gestern das Gefühl, dass mein Glas "UTG" eine "Prellung" von meiner HW 77 hat :?: Ich musste richtig an den Türmen arbeiten um einen vernünftigen Schuss abzusetzen und ich habe schon stark fixiert mit der Waffe geschossen um festzustellen wohin mein Gewehr schießt, denn ich wollte jetzt mal endlich anfangen aus der Sitzposition zu trainieren.

Nachdem ich mich dann so ca, 1 1/2 Std. im Kreis um die 10 geschossen habe, bin dann frustriert vom Stand gegangen. Das Glas werde ich morgen einschicken um es von den Spezialisten checken zu lassen. Mal sehn was draus wird :(

Und jetzt bin ich tief im "Preller oder Presser" Stress und im "welches Zielfernrohr muss ich haben Stress" wie Ihr Euch bestimmt vorstellen könnt. Ist das eigentlich normal im FT-Geschäft oder bin ich zu... :lol:

_________________
Herzliche Grüße
Lutz
_________________
d' Hessen-FT'ler / (H)FTTeam, Kölschhausen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Mär 2014, 18:18 
Offline

Registriert: Mo 14. Dez 2009, 18:24
Beiträge: 346
Wohnort: Marl
Hallöchen
Dem ZF würde ich nicht lange nachweinen,ist für`s FT sowieso ungeignet.
Man kann einiges über die ZF Wahl von aktiven Ft Schützen hier nachlesen,ein gewisser Minimalbetrag,ich denke ab ca 200€, ist dafür zu investieren.
Paralaxenverstellung und wenigstens 24 fache Vergrößerung,sind für die Klassen bis 25m mindestens von Nöten, es muss runter bis ca9m scharfzustellen sein.
Bushnell,Ritter,Hauke,und ich glaube auch Falcon, sind da unter anderen als Hersteller, mit Garantie auf Prellschlagfestigkeit, zu nennen.
In der Regel kaufst du umso seltener ein neues Zf,und umso größer ist dein Spaß an diesem, desto mehr du dafür ausgibst!!
Gute Optik hat ihren Preis!!
Nachdem ich einmal ein Bushnell auf dem Parcour mit anderen Zf`s vergleichen konnte,war meine Wahl keine Frage mehr.
Auch Ritter ZF`s zb,haben manche Schützen lange zufriedengestellt,letztendlich haben die meisten aber trotzdem später ein zweites,besseres gekauft.
Schau selber an einem Ft Standort durch die verschiedenen Zf`s der aktiven Schützen,und du wirst sehen was ich meine,und die anderen dazu bewegt hat doch nachher mehr zu investieren.
Gruß Roger


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Mär 2014, 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 23:48
Beiträge: 422
Wohnort: Bad Nauheim
Hallo Roger,

Danke für die Tipp's. Ich bin da auch irgendwie Deiner Meinung mit dem Preis/Leistung Verhältnis. Ich habe über die von Dir beschriebenen Marken schon viel gelesen und immer wenn ich dachte -das isses jetzt- hab ich wieder was negatives gelesen was mich dann wieder verunsichert hat.

Jetzt stell ich einfach mal was zusammen:

Gibt es in der Range zw. 300 € und 500 € ein Glas für den Schuss mit einem HW 77 bzw. HW 100 bis 25m bei 7,5 J.

Es muss prellschlagfest,
mindestens 24 fache Vergrößerung
natürlich auch bei geringen Entfernungen scharf zustellen sein
und mit akzeptabler Vergrößerung auf geringe Entfernung zu schießen sein.
Im Lieferumfang/Zubehör sollte eine Sonnenblende und eine seitliches Paralaxenstellrad enthalten sein.
Flipcaps ganz klar.

So und jetzt die Frage an die Profis...

In welches Glas soll ich investieren? Ich bin gespannt!!!

_________________
Herzliche Grüße
Lutz
_________________
d' Hessen-FT'ler / (H)FTTeam, Kölschhausen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Mär 2014, 19:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2009, 19:35
Beiträge: 1730
Wohnort: MS
Hallo Lutz,
hier ist auch ein Leidensgenosse ganz von vorn angefangen:
viewtopic.php?f=4&t=837

Ist zwar nicht ganz deine Preisvorstellung aber besser man kauft einmal richtig als
x-mal immer wieder etwas was nicht so der Hit ist.

Gruß
Dieter

_________________
"1.Deutscher Field Target Club 2000 e.V. - erster und Mitgliedsstärkster in Deutschland"
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Mär 2014, 16:01 
Offline

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 13:29
Beiträge: 25
Wohnort: UN
Hallo Lutz,
ich dir kann als Leidensgenosse (wie Dieter meinte) nur meine bisherigen Erfahrungen nennen……

Zeitlich hatte ich noch keine Gelegenheit meine Waffe auf der Dorstener-Schießanlage auszuprobieren.
Auf meinem Privatgelände (Garten), sowie in der Wohnung schon. Hier aber auch nur auf 10 Meter.
Ich bin mit dem ZF sehr zufrieden, einzig die Handhabung mit der Entfernungseinstellung bereitete mir
einige Probleme.

Hierfür habe ich mir zwei Vorrichtungen gebastelt, welche es mir ermöglichen,

-nur beim Blick über das LG die ermittelte Entfernung abzulesen,
-und den Entfernungsring von hinten aus betrachtet seitlich nur mit Daumen und Zeigefinger zu verstellen.

Also ich bin bisher zufrieden.
Bleibt abzuwarten, wie es sich auf der Schießanlage (25 m) umsetzen lässt.

Gruss Rainer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Mär 2014, 21:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 23:48
Beiträge: 422
Wohnort: Bad Nauheim
Naaabend Zusammen,

ich bin die Sache noch mal ganz ruhig angegangen und ...mein ZV und meine Waffe hat doch funktioniert :o Es lag natürlich an dem Mensch hinter der Waffe :roll:

Wie auch immer: Ich bin wieder bei der Musik (für meine Verhältnisse).

Trefferbild bei 10 Schuss
Distanz 10m
Position sitzend und aufgelegt
Waffe HW 77 K
Glas UTG 3 x 12 x 44 MD
Diabolo H&N FTT 4,50 mm

Hoffentlich kann ich das irgendwie "einpacken" und für's nächste Schießen auspacken!? :lol:


Dateianhänge:
Dateikommentar: 10 Schuss aus 10 m...Puhhhh
IMG_1325.jpg
IMG_1325.jpg [ 171.02 KiB | 9240-mal betrachtet ]

_________________
Herzliche Grüße
Lutz
_________________
d' Hessen-FT'ler / (H)FTTeam, Kölschhausen
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Mär 2014, 00:30 
Offline

Registriert: Mi 9. Okt 2013, 05:26
Beiträge: 169
Wohnort: Braunschweig
Das Trefferbild auf 25m und alles wird gut! Allerdings wenn du das Bushnell schon hast quäl dich nich mit dem anderen rum!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Mär 2014, 08:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 23:48
Beiträge: 422
Wohnort: Bad Nauheim
Moin Axel,

...ja, das ist meine nächste Baustelle aber zuvor fang ich an in der FT-Sitzposition dieses Trefferbild zu wiederholen :lol: . Da kommt bestimmt noch mal Freude auf. Und dann und dann und dann... :?:

Ich werde weiter über meinen Werdegang in diesen Hobby berichten ;) Wenn's recht isss...

_________________
Herzliche Grüße
Lutz
_________________
d' Hessen-FT'ler / (H)FTTeam, Kölschhausen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 23. Mär 2014, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 23:48
Beiträge: 422
Wohnort: Bad Nauheim
Hallo Zusammen,

ich glaube seit heute verstehen wir uns richtig...meine Waffe und ich! :o

...sitzend, aufgelegt auf 10 m mit 12-facher Vergrößerung und H&N FTT 4,5 mm geschossen! :idea:


Dateianhänge:
Dateikommentar: 5 x 2 Schuss
IMG_1365.jpg
IMG_1365.jpg [ 101.24 KiB | 9170-mal betrachtet ]
Dateikommentar: 10 Schuss
IMG_1368.jpg
IMG_1368.jpg [ 98.55 KiB | 9171-mal betrachtet ]

_________________
Herzliche Grüße
Lutz
_________________
d' Hessen-FT'ler / (H)FTTeam, Kölschhausen
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 27. Mär 2014, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 23:48
Beiträge: 422
Wohnort: Bad Nauheim
Nabend Zusammen,

entnervt schreibe ich diese Zeilen, denn: Ich habe heute erstmals in der "Field Target Sitzposition" trainiert, probiert, getestet, geübt oder so irgendwas halt.

OK...das ist eine andere Welt :o :idea: :?:

In meinem Zeugnis hätte heute gestanden: "Er war stets bemüht im Rahmen seiner Möglichkeiten, aber bei internen Feiern war er ein geselliger Typ, was auch die Damen bestätigen können!" :) :D :lol:

Fazit:
Field Target...Hut ab und Respekt!!! :shock: :o ...aber "Lebbe ged weider"

_________________
Herzliche Grüße
Lutz
_________________
d' Hessen-FT'ler / (H)FTTeam, Kölschhausen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 489 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 49  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB    © 2000, 2002, 2005, 2007  phpBB Group Impressum    Datenschutz
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de