www.fieldtarget-forum.de

Field Target Forum für Deutschland
Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 20:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 441 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42 ... 45  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2017, 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 23:48
Beiträge: 375
Wohnort: Bad Nauheim
Hallo Zusammen,

ich hoffe ihr seid alle gesund und munter in das neue Jahr gekommen, denn das wünsche ich euch. :)

Bei mir ging’s relativ ruhig „rüber“ denn in der ersten Woche habe „Opa und Oma“ Dienst für 3 Enkelchen und einen Hund. Ihr wisst schon was das bedeutet...Bespaßung, Übernachtung, Frühstück, Kino, Indoorspielplatz, Lego bauen, moderieren und und und, halt All-Inklusive, aber ich bin mit ganzem Herzen Opa. ;)

Es blieb aber auch schon Zeit für meine Vorhaben (.blog und YT-Kanal).Es ist aber viel Arbeit bis man so einigermaßen weis wies laufen soll. Da machen einem schon die bisherigen Erfahrungen sehr zu schaffen, denn mal will’s ja auch irgendwie ansprechend hinkriegen und dazu braucht man schon mal ein gutes Konzept/Gerüst. Da muss man an wirklich an sehr viele Sachen denken...von Blog-Kategorien über Impressum bis Sponsoring und Einnahmen, denn mein Vorhaben kostet bereits jetzt und wird bestimmt auch weiter Kosten verursachen um das Thema am laufen zu halten und es sinnvoll weiterzuentwickeln. ;)

Eingekauft habe ich auch schon wieder etwas...ihr habt mir doch vor einigen Berichten mal Tipps gegeben wo man „Schweineohren“ bekommt. Ich habe jetzt welche in UK bestellt und warte gerade drauf. Bin mal gespannt wie das so läuft, oder ist der Brexit doch schon scharf?! :shock:

Ich hatte bereits großes Glück, daß ich durch Zufall einen alten Anschütz „Fleischerhaken“ (dazu noch 2 Foto’s) von einem prima FT-Kumpel (Andreas H.) erwerben konnte. Andreas war übrigens mein erster Kontakt in Sachen FT und ist bis heute ein besonnener Ratgeber. Danke! Jetzt muss ich mal sehen wie bzw. an welcher meiner „Target-Sensen“ ich diese Hakenkappe am besten montieren kann. Wir werden sehen. :)

Ja, mein FT-Terminkalender für das Jahr 2017 steht auch so einigermaßen, aber mal sehen wie lange die Planung so stabil bleibt.

Eine Frage habe ich noch und zwar...welche Voraussetzungen braucht man genau um an einer FT-Range-Officer Prüfung teilnehmen zu können?


Dateianhänge:
IMG_6305.JPG
IMG_6305.JPG [ 67.35 KiB | 2311-mal betrachtet ]
IMG_6306.JPG
IMG_6306.JPG [ 63.97 KiB | 2311-mal betrachtet ]

_________________
Herzliche Grüße
Lutz
_________________
d' Hessen-FT'ler / (H)FTTeam, Kölschhausen
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2017, 23:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2009, 19:35
Beiträge: 1672
Wohnort: MS
Lutz K. hat geschrieben:

Eine Frage habe ich noch und zwar...welche Voraussetzungen braucht man genau um an einer FT-Range-Officer Prüfung teilnehmen zu können?


Da schreibst Du am besten Volker Blüm an der wird dir das richtige dazu sagen.

Gruß
Dieter

_________________
"1.Deutscher Field Target Club 2000 e.V. - erster und Mitgliedsstärkster in Deutschland"
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 4. Jan 2017, 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 23:48
Beiträge: 375
Wohnort: Bad Nauheim
Nabend aus Hessen,

ich habe noch einen kleinen Nachtrag zu meinem gestrigen Beitrag "Fleischerhaken". :shock:

Wie ihr auf den Fotos sehen sehen werdet habe ich mich für die Montage des Hakens an meiner FWB 300s entschieden. Gute Entscheidung, denn die Kappe passt sehr sehr gut auf das Schaftende. Die Bohrungen lagen nur ca. 1mm zu eng was aber kein Thema war, denn brauchte nur die Montageplatte leicht nachbohren und etwas feilen und dann war's sauber gefummelt. :)

Wenn man mal von dem ZF und dem Harris-Zweibein absieht, steht da jetzt ein geballtes Stück Nostalgie in technisch einwandfreiem Zustand auf meinem Tisch. Dieses "Unterschaftgreifding" hatte ich ja schon früher geerbt und das passt jetzt wie die Faust auf's Auge zur Hakenkappe. Diese Waffe finde ich nun sehr g..l und liegt nun auch super im Anschlag...hat aber All-Inclusive auch sein Gewicht, sag ich euch. Für das Konus-ZF habe ich übrigens nach langer Sucherei auch ein original passendes "Konuswheel" d=15cm gefunden und wenn jetzt noch mein bestelltes "Schweineohr" kommt, dann ist diese 300'er für meine Begriffe perfekt...das hatte aber auch mit allem "Drum und Dran" seinen Preis so wie sie jetzt auf dem Tisch steht. 1 _ _ _,- € . Egal, alles gut! ;) ;) ;)

Jetzt noch die Foto's bevor ich sie vergesse.

@Dieter K.
...Danke für den Hinweis mit Volker B. werde ich tun!


Dateianhänge:
IMG_6340.JPG
IMG_6340.JPG [ 182.43 KiB | 2255-mal betrachtet ]
IMG_6341.JPG
IMG_6341.JPG [ 178.51 KiB | 2255-mal betrachtet ]
IMG_6342.JPG
IMG_6342.JPG [ 149.71 KiB | 2255-mal betrachtet ]
IMG_6346.JPG
IMG_6346.JPG [ 254.23 KiB | 2255-mal betrachtet ]

_________________
Herzliche Grüße
Lutz
_________________
d' Hessen-FT'ler / (H)FTTeam, Kölschhausen
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Jan 2017, 00:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Feb 2012, 19:57
Beiträge: 158
Willst du wirklich das harte DG Schweinsohr auf das FWB300 montieren? Mir war das schon auf einem sanften Preller zuviel.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Jan 2017, 00:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 23:48
Beiträge: 375
Wohnort: Bad Nauheim
Hallo Alex,

ich will's mal versuchen, denn ich habe auf meinem Presslüfter ein anderes Fabrikat (auch gut) aber da ist mir immer mein "riesen Zinken" :lol: im Weg. Ich werde sehen wie's läuft mit dem Teil und berichten. Vielleicht kann ich ja mit diesem Teil sogar auch mit Brille schießen. :shock: Wenn's halt nicht läuft werde ich das Teil halt wieder verkaufen. ;)

_________________
Herzliche Grüße
Lutz
_________________
d' Hessen-FT'ler / (H)FTTeam, Kölschhausen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 6. Jan 2017, 22:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 23:48
Beiträge: 375
Wohnort: Bad Nauheim
Liebe FT'ler und Leser/innen
meiner Beiträge,

ich werde mal mit meiner Schreiberei für eine Zeit aussetzen :cry: :oops: :cry:

Bis bald mal wieder, wo und wie auch immer.

_________________
Herzliche Grüße
Lutz
_________________
d' Hessen-FT'ler / (H)FTTeam, Kölschhausen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 14. Jan 2017, 00:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 23:48
Beiträge: 375
Wohnort: Bad Nauheim
Liebe FT'ler und Leser/innen
meiner Beiträge,

kleines Update von mir. ;)

...habe aktuell viel mit meinem Blogvorhaben zu tun, aber es geht voran, denn aus dem Blog ist mittlerweile ein Kreislauf aus Blog, Facebook und YouTube geworden und das will vernünftig durchdacht und umgesetzt sein. Ich denke in ca. 14 Tagen könnt ihr mich mal dort besuchen und ein Feedback hinterlassen.

Ihr werden eventuell dort dann auch den einen oder anderen Beitrag -von hier- kennen, aber über den Blog, FB und YT werde ich halt meine "Geschichtchen" auch mal anderen Interessierten vorstellen um für unser Hobby etwas zu werben und dann werden wir sehen was draus wird und wie das Gesamtkonzept ankommt und besucht wird. ;)

_________________
Herzliche Grüße
Lutz
_________________
d' Hessen-FT'ler / (H)FTTeam, Kölschhausen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Jan 2017, 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 23:48
Beiträge: 375
Wohnort: Bad Nauheim
...mein Blog ist noch nicht ganz fertig und deswegen muss ich Euch das noch hier schnell erzählen (wäre bzw. ist eigentlich mein erster Beitrag gewesen) :) .

Hallo Zusammen,

Sch...wahrscheinlich war ich irgendwie zu blöd, denn ich habe mir die Kartusche meiner FWB 800 versaut bzw. beschädigt. :oops: :cry:

...aber der Reihe nach:
Nach meinem letzten Wettkampf 2016 in Dainischenhagen/Kiel habe ich noch in der Nacht meine Waffe ausgeschäftet und gründlich gereinigt und eingeölt. Soweit so gut, aber... und jetzt kommt mein Fehler wie ich vor drei Tagen gemerkt habe. Ach, ich muss noch sagen, dass ich seit dieser Reinigungsaktion nicht mehr mit der Waffe geschossen hatte.

Ich nahm mir die Waffe und wollte die Kartusche rausdrehen und das ging nicht. Ich habe probiert und probiert und ich dachte...da kann doch nichts festgerostet sein, nei das gibt es nicht. Also nochmal und es ging auch mit etwas Kraft nicht. Sch...e dachte ich als ich ein kratzendes Geräusch hörte. Was’s jez los??? Leicht verzweifelt schäftete ich das System aus und dazu musste ich ja die Schafthalteschrauben lösen (vorne und hinten) und dann hab ich’s gesehen und gemerkt, denn die vordere Schafthalteschraube hatte Druck auf die Kartusche ausgeübt und sich in der Kartusche schon leicht verhakt. Als ich dann zu drehen versuchte, rieb ich die Kartusche auf (ca. 5/10tel tief). Sch...e und warum, wie ich dann gesehen habe, ist die vordere Halteschraube etwas kürzer als die Hintere und das war’s dann ...beim nächtlichen Zusammenbau nach der Reinigung.

Aus Sicherheits- und Haftungsgründen habe ich nun eine neue Kartusche bei FWB gekauft (in Rot...damit ich immer daran denke) denn wenn ich die alte weiter verwenden würde, dann hätte ich immer ein unsicheres Gefühl. Eine 200 Bar Kartusche ist halt kein Luftballon wenn sie hochgeht. OK, ich hake das jetzt ab unter Lehrgeld und Erfahrung, wie so mach andere Dinge. ;) ;) ;)

Ihr könnt natürlich jetzt auch denken „...iss der doof, oder“ aber ‚s iss halt so passiert. :cry: :roll:

Hier die Foto’s


Dateianhänge:
FullSizeRender-1.jpg
FullSizeRender-1.jpg [ 302.84 KiB | 2063-mal betrachtet ]
FullSizeRender.jpg
FullSizeRender.jpg [ 197.08 KiB | 2063-mal betrachtet ]
rot Kartusche.jpeg
rot Kartusche.jpeg [ 205.31 KiB | 2063-mal betrachtet ]

_________________
Herzliche Grüße
Lutz
_________________
d' Hessen-FT'ler / (H)FTTeam, Kölschhausen
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Jan 2017, 21:48 
Offline

Registriert: Mi 9. Okt 2013, 05:26
Beiträge: 158
Wohnort: Braunschweig
Öhm,ohne genau zu wissen wie dick die Wandung ist würde ich sagen Weiterschiessen damit! Die Dinger werden als 2. Wahl verkauft fürn Appel und n Ei! Gibt auch nur beim DSB son Aufstand mit abgelaufenen Kartuschen! Zum Training reicht die allemal noch! Du hast da nur die Kartusche verdrückt nach oben. Wenn ich an die AR20 denke und wie die Kartusche da rumklappert hätte ich da eher Manschetten aber die Dinger sind stabil genug!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 22. Jan 2017, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 23:48
Beiträge: 375
Wohnort: Bad Nauheim
:o Ratatataaa....

ja, jetzt ist es soweit und das Blog ist online gestellt und muss sich jetzt in der rauen Welt des Internet bewähren. :)

Das Blog wird sich natürlich erst langsam mit Inhalt füllen, aber es wird... auch in Verbindung mit Facebook und YouTube. Ich freu mich auf dieses Abenteuer und hoffe immer den richtigen Ton zu treffen und euch schöne, witzige und informative Beiträgen präsentieren zu können.

Gerne werde ich auch konstruktive Kritik und sinnvolle Anregungen aufnehmen und entsprechend einfließen lassen. Wird die Kommentarfunktion allerdings auch genutzt um Politik, Hass und Diskriminierung zu verbreiten, werde ich die entsprechenden Kommentare nicht freischalten, aber ich denke das ich da auch in euer aller Sinne handele, denn "Mist, Stress und Ärger" brauchen wir doch in unserer Freizeit wirklich nicht.

Auf geht's
...und ich freue mich auf euren Besuch und eure Begleitung bei meinem Blog. ;)

https://www.fieldtarget.blog/

An dieser Stelle möchte ich mich auch ganz herzlich bei meinen treuen Leserinnen und Lesern hier bedanken und hoffe, daß ihr mich mal besucht und auch dort Spaß habt.

_________________
Herzliche Grüße
Lutz
_________________
d' Hessen-FT'ler / (H)FTTeam, Kölschhausen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 441 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42 ... 45  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB Tuned by Adrian Bismor Impressum © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de