www.fieldtarget-forum.de

Field Target Forum für Deutschland
Aktuelle Zeit: Do 9. Jul 2020, 14:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2020, 11:09 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Feb 2010, 14:56
Beiträge: 432
Wohnort: Niederrhein / NRW
AlexS hat geschrieben:
Mindestabstand sind 0,5 cm. So dick sollten die Lanepfosten sein, damit sie noch ausreichend stabil sind.


Ich liebe deinen Sarkasmus. :lol:

_________________
Mitglied in der Selbsthilfegruppe "Anonyme Prellerschützen".


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2020, 11:14 
Offline

Registriert: Sa 15. Feb 2020, 15:59
Beiträge: 21
Achsoo jaa net der Pfosten sondern der Abstand von Lane zu Lane. Und die eigentliche breite der Lane.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2020, 11:19 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Feb 2010, 14:56
Beiträge: 432
Wohnort: Niederrhein / NRW
Fabian, du solltest dir mal den Spaß machen, und dir das FT, bzw. HFT in Natura anschauen und dir ein Bild machen.
Das ganze theoretische gequirle mit Indoor und Abständen kannst du dir dann sparen.
Und glaub mir, kein Kunstrasen der Welt kann dir Outdoorfeeling verleihen.

_________________
Mitglied in der Selbsthilfegruppe "Anonyme Prellerschützen".


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2020, 11:26 
Offline

Registriert: Sa 15. Feb 2020, 15:59
Beiträge: 21
Das war ja auch als spaß gemeint :D wollt nur wissen was ich auf 7 meter breite aufstellen kann. Die Halle hat 7,5m auf 32 meter.

Es soll ja schon so nah wie möglich an die Tunierbedienungen ran kommen. Auch der Lochdurchmesser bei den Zielen. Hab noch kein Regelwerk gefunden?! Dass sagt bei z.b. 10meter muss der Lochdurchmesser 10mm betragen oder so. Weißte was ich mein. Dass man das als Übungs- bzw einschießstand nutzen kann. Da der Platz ja da is und evlt auch für die Öffendlichkeit genutzt werden soll.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2020, 11:49 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Feb 2010, 14:56
Beiträge: 432
Wohnort: Niederrhein / NRW
FabianH hat geschrieben:
Hab noch kein Regelwerk gefunden?!


Guckst du hier:

https://www.bdsnet.de/fieldtarget/sporthandbuch.html

_________________
Mitglied in der Selbsthilfegruppe "Anonyme Prellerschützen".


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2020, 11:55 
Offline

Registriert: Sa 15. Feb 2020, 15:59
Beiträge: 21
Perfekt Danke!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2020, 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Feb 2012, 18:57
Beiträge: 209
Du hast nach dem Abstand der Lanes gefragt und kein Abstand geht auch, da muss man sich nur überlegen, wo man die überschüssigen Waffen abstellt, wenn alle Lanes besetzt sind.

1 m Lanebreite ist ausreichend, dass ein Linksschütze nicht vom Rechtsschütze auf der nächsten Bahn gestört wird. Und bitte schau dir mal Dorsten oder Ebern an, damit du selbst erlebst, was FT ausmacht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2020, 16:02 
Offline

Registriert: Mo 12. Jul 2010, 17:26
Beiträge: 103
AlexS hat geschrieben:
Du hast nach dem Abstand der Lanes gefragt und kein Abstand geht auch, da muss man sich nur überlegen, wo man die überschüssigen Waffen abstellt, wenn alle Lanes besetzt sind.


Sorry Alex,

zumindest nach den WFTF-Regeln ist das nicht richtig:
https://www.airrifle.co.za/library/WFTF ... s_2019.pdf

Seite 14, Unterpunkt 2.9 Shooting line:
"2.9.4 The minimum distance between two (2) Shooting lanes is three (3) metres."

Diese Regel gibt es eben aus dem Grund, den Du schon angeführt hast: Sichere Ablagemöglichkeit der Waffen mit Mündung in Zielrichtung, kein Interferieren benachbarter Squads.

Nun kann man die Relevanz dieser Bestimmung für eine typische Trainingssituation mit einem bis wenigen Schützen außerhalb offizieller Wettkämpfe, wie Fabian sie skizziert, durchaus differenziert sehen.

Dennoch existiert diese Regel und sie sollte auch jedem, der sich mit Parcoursplanung für Wettkämpfe befaßt, bekannt sein.

Gruß,
S.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2020, 16:18 
Offline

Registriert: Sa 15. Feb 2020, 15:59
Beiträge: 21
LoL

Ja ich guck mal wie viele Plätze wir hinbekommen. Wollen eine Art Theke die 7,5 meter durchziehen mit Aussparungen für die Schußplätze deswegen hab ich gefragt wegen dem Abstand.

Muss man mal aufzeichnen :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2020, 17:13 
Offline

Registriert: Sa 15. Feb 2020, 15:59
Beiträge: 21
Der wichtigste Schritt jetzt wird sein den Besitzer davon zu überzeugen dass in die Halle auch ,,Fremde,, können. Der is da en bissel eigen der Mann :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB    © 2000, 2002, 2005, 2007  phpBB Group Impressum    Datenschutz
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de