www.fieldtarget-forum.de

Field Target Forum für Deutschland
Aktuelle Zeit: Mo 10. Dez 2018, 12:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 21. Mai 2018, 09:08 
Offline

Registriert: So 20. Mai 2018, 22:34
Beiträge: 6
Moin moin.

Ich komme aus Hamburg, sammle Luftgewehre und habe in der Vergangenheit bisher nur geplinkt. Da das Schießen auf kurze Distanzen indoor auf Pappzielkarten etwas langweilig ist, will ich mehr Outdoor schießen und auch lieber auf größere Distanzen. Field Target scheint da das sinnvollste zu sein.
Ich repariere auch gerne und habe fast alle LGs von mir schoon mal auseinander genommen. Bei den Alten natürlich alle Dichtungen getauscht, ...

Leider gibt es ja wenig Vereine / Möglichkeiten und ohne Auto ist wird das etwas schwierig.

Ich habe z.B. eine Steyr 110 und eine AR 20, Diana 75 und FWB 300 / 60x und ein Sidewinder ZF 8-32 56.

Ich bin 50 und habe leider unregelmässigen Schichtdienst, was das Hobby wahrscheinlich erschweren wird. Ich werde am 27.5 in Dorsten mal "reinschnuppern".

Gruß J.Köchel.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 21. Mai 2018, 10:38 
Offline

Registriert: So 10. Sep 2017, 19:47
Beiträge: 8
Moin Moin! Und willkommen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 21. Mai 2018, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2016, 22:35
Beiträge: 34
J.Köchel hat geschrieben:
Ich werde am 27.5 in Dorsten mal "reinschnuppern".


Hi,

willkommen! Da holst du dir ja am kommenden Sonntag die volle Packung ab beim Pfingstparcours.
Besser kann man wohl nicht "reinschnuppern" ins FT. ;)

Viel Spass und Erfolg!

Gruss, Alex


PS: und wenn's hakt, alle sind sehr hilfsbereit. Nur fragen...!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 22. Mai 2018, 12:11 
Offline

Registriert: So 20. Mai 2018, 22:34
Beiträge: 6
Danke Alex und Daniel. Ich komme mit Thorsten und treffe dann Udo und Stefan. :) Wird bestimmt spannend und spaßig. :) Steyr habe ich gestern noch auf 167m/s gedrosselt. War vorher etwas fix unterwegs. ;)

Gruß J.Köchel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 25. Mai 2018, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 23:48
Beiträge: 448
Wohnort: Bad Nauheim
Hallo,

wie schreibe ich immer bei einem Neuzugang...alles richtig gemacht!!! ;) :)
Ich denke wir sehen uns am Sonntag in Dorsten.

_________________
Herzliche Grüße
Lutz
_________________
d' Hessen-FT'ler / (H)FTTeam, Kölschhausen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 27. Mai 2018, 22:07 
Offline

Registriert: So 20. Mai 2018, 22:34
Beiträge: 6
Treffen in Dorsten war super!

Die heutige Erfahrung:
Flitzpiepe kam pünktlich und hat mich netterweise abgeholt. Die Fahrt nach Dorsten ging sehr zügig und es gab wenig Verkehr.

In Dorsten angekommen waren wir die 3ten. Aber schnell trafen auch die vielen anderen Ein. Das Turnier war gut besucht.

Schnell habe ich Viele (alle ging nicht) kennengelernt. Von Udo über Adam, A., F., SPA, Markus, .... Alles supernette Leute! :D

Udo hat mich schnell unter seine Fittiche genommen, mir alles gezeigt, ... Dann die Trefferkarten für das Turnier abgeholt und noch ein wenig gequatscht und noch mehr nette Leute kennengelern.

Dann ging es zum Einschießen:
Nicht nur, daß Udo mit zwei supergute und genaue Klicklisten geschickt hat. Er half mir auch SEHR!!!!! beim Einschießen und hatte auch den passenden Inbus für mein Sidewinder parat.

Dank Udo war das Einschießen ein schneller Erfolg. Dann kam die nette Begrüßung durch Adam + ein paar organisatorische und sicherheitsmässige Erklärungen.

Meine Anfangs-Lane war Nr. 18. Die Teams 2er und 3er waren festgelegt. Aber mein Teampartner war sehr nett und ruhig und erfahren, was mir sehr half. Auch wenn Ich Ihn bs zum Turnier nicht kannte.

Das Schießen war SUPER! Die Einstellungen und Messungen liefen hervorragend. Zeit war auch genug und auch der Ablauf klappte sehr gut. Von den 50 möglichen Treffern habe ich allerdings nur 24 erreicht. Z.T. wegen der vielen Eindrücke. Aber hauptsächlich, da mein "FT-Sitz" noch völlig wackelig und unausgereift war. Lustigerweise traf ich deshalb im Stehen und Knien besser als im Sitzen.

Wenn ich richtig (gut) saß, wurde das auch von Treffern belohnt. Wenn ich wackelig saß, ging es öft daneben. Habe deshalb öfter schwierige Ziele sogar getroffen und einfache nicht.

Auf jeden Fall ein super Erlebnis! Danach gab es ein Schlußtreffen, heißen Kaffee, nette Gespräche ....

Adam hatte sogar mein kleines Stabilisator-Reperaturkit dabei. Danke Adam!!!

Dann ging es leider nach dem Abbau an das Verabschieden. Denn ich habe ja leider morgen 7:00 Dienst.

Ich werde heute oder morgen Adam fragen, ob ich gleich zum 3.6. wieder kommen kann?
Von mir aus auch ausser Konkurenz nur so?

Nochmal ein ganz großes DANKE!!! an Udo, Thorsten, Adam und Stefan und meinen Teampartner beim Turnier.

Beste Grüße J.Köchel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB    © 2000, 2002, 2005, 2007  phpBB Group Impressum    Datenschutz
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de