www.fieldtarget-forum.de
http://fieldtarget-forum.de/

FT-Team Qualifikation für das Jahr 2019
http://fieldtarget-forum.de/viewtopic.php?f=2&t=1546
Seite 1 von 3

Autor:  Adam [ Fr 12. Jan 2018, 13:08 ]
Betreff des Beitrags:  FT-Team Qualifikation für das Jahr 2019

FT-Team Qualifikation für das Jahr 2019

Hallo FT Schützen,
um in der Zukunft mehr Transparenz in Qualifikationsmodus für das FT-Team Germany zu bringen, greift ab dem Sportjahr 2019 folgende Regelung:
Schützen die sich für das Team 2019 qualifizieren wollen, haben eine Möglichkeit bei folgenden Wettbewerben im Jahr 2018 ihren Leistungsnachweis zu erbringen:

1. BDS Wanderpokal Starnberg 03.03.18
2. Osterparcours Ebern 15.04.18
3. LM LV 8 Starnberg 28-29.04.18
4. LM LV 2 Dänischenhagen 28-29.04.18
5. LM LV 1 Berlin/ Wernsdorf 18-19.08.2018
6. DM 2018 Ebern 16-17.06.18
7. LM LV 4 Dorsten 30-31.06.18
8. Herbstparcours Three Nationns Cup Dorsten 23.09.18

Aus den 8 zur Wahl stehenden FT-Wettbewerben werden 4 besten Ergebnisse in der Qualifikation-Wertung aufgenommen.

Wenn ein Schütze nur z.B. an nur 3 Wettbewerben teilgenommen hatte,
so wird sein Endergebnis auf einen Durchschnitt von 4 Wettbewerben gerechnet (90% +80% +90% +0% = 65%)

Die Auswertung wird wie folgt ausgerechnet:
Beispiel: der Sieger erreicht 48 Treffer der zweite 45
48 Punkte = 100 % (100/ 48 ergibt; 1Punkt = 2,08 % Punkte)
45 Punkte = 93,60 %

Sieger 100%
Zweiter 93,60%

Das Durchschnittsergebnis, aus vier Wettkämpfen mit der höchsten Punktzahl, im % Punkten ergibt die endgültige Platzvergabe in der BDS-FT-Repräsentation, in den FT-KL 1 und FT-KL 2, die zur FT EM und WM, 2019 entsendet wird.

Dies gilt natürlich nur für die bei der WM und EM angebotenen FT Klassen 1 und 2
Diese Regelung ist mit dem BDS-Sportdirektor abgestimmt, und ist unanfechtbar.

Mit sportlichen Gruß
Sportbeauftragter Field-Target

Adam Benke
Witten 12.01.2018

Autor:  Adam [ Mi 14. Mär 2018, 17:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: FT-Team Qualifikation für das Jahr 2019

FT-Team Qualifikation, erste Wertung nach Wanderpokal in Starnberg

Gruß
Adam

Dateianhänge:
FT1.jpg
FT1.jpg [ 88.22 KiB | 8425-mal betrachtet ]

Autor:  Timo K. [ Mi 14. Mär 2018, 20:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: FT-Team Qualifikation für das Jahr 2019

Was soll das mit der Änderung?
Man fährt hunderte von Kilometer für eine Wertung und dann ist die nichts wert???
Vor allem wenn man vorher nicht weiß wer kommt!

Gruß Timo

Autor:  Jan H. [ Mi 14. Mär 2018, 21:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: FT-Team Qualifikation für das Jahr 2019

Was ist das denn jetzt?! Ich male die Regeln wie sie mir gefallen?
Von 7 Möglichen Terminen ist es schon schwer an 4 Teilzunehmen.
In Klasse 2 ist es schon schwer Starter zusammen zubekommen.
Am Ende Fährt man mehr als 600 km um in die Wertung zu kommen. und am Ende nehmen nur 5 teil.. na super...
Ich hoffe der BDS Sportdirektor hat das mit seinen besten Gewissen zugestimmt.
Aus Sportlicher hinsicht das aller letzte und im nachhinnein zu editieren wo schon 1 Wettkampf gelaufen ist..!!!

Autor:  Adam [ Do 15. Mär 2018, 18:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: FT-Team Qualifikation für das Jahr 2019

Hi Timo,

wir hatten doch darüber gesprochen.
Ist jetzt aber uninteressant, es wird gewertet ohne Mindestzahl an Startern.

Gruß
Adam

Autor:  Adam [ Do 15. Mär 2018, 18:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: FT-Team Qualifikation für das Jahr 2019

FT-Team KL-FT 2 Qualifikation, erste Wertung nach Wanderpokal in Starnberg

Gruß
Adam

Dateianhänge:
FT2.jpg
FT2.jpg [ 60.74 KiB | 8291-mal betrachtet ]

Autor:  Timo K. [ Do 15. Mär 2018, 20:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: FT-Team Qualifikation für das Jahr 2019

@Adam

Hatten wir, und wir waren uns eigentlich einig das es sehr schwer ist eine Minimum an Schützen gerade in Klasse 2 festzulegen, und dies dann zu lassen.
Die Rede war auch von 3 Schützen eventuell, und nicht von 6, diese Zahl ist absolut utopisch!
Das würde aus 8 Wettkämpfen für die Wertung, gerade für die Springer, vielleicht nur noch 4-6 Wettkämpfe für die Wertung machen. Dagegen war das Minimum von 8 Schützen bei PCP geradezu lächerlich gering!

Gruß Timo


PS. Mir ging es hier nicht darum die Liste anzuführen. Mir persönlich ist es fast schon peinlich in einer Liste so zu führen!
Mir ging es hier um die Tatsache dass ein Regelwerk nach einem Wettkampf geändert oder auch ergänzt wurde, das gehört sich nicht.
Das wäre ja so als würde ich die Heavy Diabolos nachträglich verbieten, und alle die damit schießen aus der Wertung nehmen.

Autor:  Adam [ Do 15. Mär 2018, 22:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: FT-Team Qualifikation für das Jahr 2019

Hallo Timo,

kurze Erklärung;
die Zahlen 6 bzw. 8 Schützen spiegeln die Mannschaftsstärken wieder.
Nach Betrachtung der Ergebnislisten von 2017 ist es plausibel.

Gruß
Adam

Autor:  Timo K. [ Do 15. Mär 2018, 23:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: FT-Team Qualifikation für das Jahr 2019

Ja nee is klar.

In 2017 Klasse 2 (Werte aus Rangliste):
3 Wettkämpfe keine Teilnahme von Springern, dort haben die Springer eher PCP geschossen wegen der geringen Teilnehmerzahl.
3 Wettkämpfe wären nicht gewertet worden wegen zu geringer Teilnehmer.
3 Wettkämpfe waren mit 6 Schützen hart an der Grenze.
4 Wettkämpfe mit 7-8 Schützen, dort auch teilweise nur weil Doppelstarts möglich waren.
Und das aus 16 Wettkämpfen im gesamten Jahr, nur 3 Termine waren gut oder auch sehr gut besetzt.

Im Gegensatz die Klasse 1, dort gab es nur 2 Termine die nach deiner Denkweise unterbesetzt waren, die restlichen 14 Wettkämpfe waren eher gut bis sehr gut besetzt.

Für jemanden der jetzt nur ein klein bisschen mitdenkt, oder auch schon so lange FT schießt wie du oder ich, dem sollte klar sein das die Anzahl von min. 6 Schützen in Klasse 2 nicht passt.

Gruß Timo

Autor:  Jürgen Öfner [ Mi 23. Mai 2018, 14:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: FT-Team Qualifikation für das Jahr 2019

FT-Team Qualifikation, LM LV8 2018

Gruß
Jürgen Öfner

Dateianhang:
LM_LV8_2018.JPG
LM_LV8_2018.JPG [ 142.49 KiB | 6271-mal betrachtet ]

Seite 1 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/